Floericke-Online.de

Florian Lamp
02.02.2011
RIP Dr. Kurt Floericke (* 23. März 1869 in Zeitz; † 29. Oktober 1934 in Stuttgart)

Dr. Kurt Floericke lebt nicht nur in der Wiederveröffentlichung seiner "Nagetiere" weiter, sondern auch online. Hierzu sei auf die kleine Homepage des Floericke-Biografen Dr. Ulrich Franke verwiesen.

Dr. Franke gebührt großer Respekt, denn schließlich leitete er mit seiner Biografie Floerickes, "Dr. Curt Floericke. Naturforscher, Ornithologe, Schriftsteller", die Welle des Floericke-Revivals ein, auf der der GROSSKONZERN jetzt ganz vorne reitet.

Erschienen ist Dr. Frankes Dr.-Floericke-Werk bei Books on Demand und die ISBN-Nummer ist 978-3-8370-8545-7. Neben einem kurzen Abriss von Floerickes Leben findet sich eine beeindruckende Bibliografie der Werke Floerickes. Knapp 100 Bücher und mehr als 800 Zeitschriftenbeiträge listet Dr. Franke akribisch auf.

Wäre Floericke heutzutage noch lebendig, ich bin mir sicher, er würde bloggen, was das Zeug hält. So bleibt es nur Herrn Dr. Franke und dem GROSSKONZERN übrig, ihm die Ehre zu erweisen und auch im Internet an ihn zu gedenken. 

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

< < September 2017 > >
S M T W T F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Archiv

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blogmarks Information