Verstörendes Foto: Der Monsterbusch von Rhens

Florian Lamp
25.06.2010
Alles fing ganz harmlos an, am schönen Rhein in Rhens.

Zwei Tage später war das Haus gefressen, einen Tag darauf war Rhens zerstört und der Rhein leer getrunken und eine knappe Woche später war der Monsterbusch Präsident der vereinigten Staaten.

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

< < Juni 2010 > >
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Archiv

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blogmarks Information