Seit langem geliebt: Der Nordkurier der Strelitzer Zeitung

Florian Lamp
24.06.2010
"Deutsch für den Ausländer" und andere nette Artikel - der Nordkurier der Strelitzer Zeitung

Seit langem sind Heldrich Johannes und Florian Lamp Abonnenten des Nordkuriers aus dem Hause der Strelitzer Zeitung. Unsere guten Beziehungen zum Nordkurier und der Strelitzer Zeitung haben jetzt zur Titelschlagzeile "KULTUR & FREIZEIT: "Deutsch für den Ausländer" und andere Literatur" geführt.

Hervorgehoben werden muss dabei, dass diese Schlagzeile die einzig positive auf der Frontseite ist. Nachbarschlagzeilen sind nämlich ""Deutsche WM-Niederlage vermiest Fans die Laune" und "Warnung vor einer NPD-Wehr". Wir sind gerührt über den gut halbseitigen Artikel mit der Überschrift "Sprachkurs mal nicht als Idylle" und lobende Worte wie "Eine Mischung aus didaktischem Ernst und derbem Humor", "Die zwei Autoren konterkarieren das übliche Sprachlehrbuchkonzept und karikieren dabei die deutsche Gesellschaft". Sogar einen Vergleich mit den Bestsellern "Molwanien - Land des schadhaften Lächelns" und "Phaic Tan - Land des krampfhafte Lächelns" wagt der Nordkurier.

Und wir versprechen: Jeder Mitarbeiter des Nordkuriers hat von nun an eine Jobgarantie, wenn der GROSSKONZERN eines Tages mal diese Tageszeitungskette übernehmen sollte.

 

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

< < Juni 2010 > >
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Archiv

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blogmarks Information