Berlinage feiert "Nagetiere"

Florian Lamp
11.02.2011
Das neue Maskottchen der Berlinage

Die Berlinage ist eröffnet und mittendrin sind ... Dr. Kurt Floerickes Nagetiere! Wie uns ein Fotoreporter heute morgen per Bild-Einsendung bewies, sind Klaus Kosslick (so heißt der doch) und das gesamte Team der Berlinage von "Nagetiere" begeistert und haben deshalb das diesjährige Bären-Maskottchen mit einem Zusatz ausgestattet.

Und genau deshalb trägt der Berliner Bär jetzt formschöne Nagezähne. Der GROSSKONZERN freut sich über diese kostenlose Art der Werbung für das Meisterwerk Floerickes und wird in den nächsten Tagen an alle seine Mitarbeiter Freitickets für ausgewählte Filme aus dem Wettbewerb verteilen.

Die GROSSKONZERN-Favoriten sind:

a) Wolfgang Murnbergers „Mein bester Feind“. Vier Hamster sind gezwungen, in eine WG zu ziehen.

b) „Les femmes du 6ème étage“ von Philippe Le Guay. Vier Frauen ziehen in eine Wohnung unter einer Hamster-WG.

c) Wim Wenders "Eichhörnchen - ein Film für Dr.Kurt Floericke" - 3D-Dokumentation über das Leben des bekannten Wissenschaftlers.

 

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

< < Februar 2011 > >
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Archiv

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blogmarks Information