Gestern im SPIEGEL, heute on the spike side of life

Florian Lamp
16.02.2011
Macht mit beim Hamsterbaucontest!

Gerade eben hat sich der GROSSKONZERN noch über die fantastische Rezension im SPIEGEL gefreut, da platzt die nächste freudige Mitteilung ins Haus! Spike alias Marvin, der Webmaster von spikeside.de, lobt dort Dr. Kurt Floerickes "Nagetiere" über den grünen Klee, den die Kaninchen so gerne fressen.

Der GROSSKONZERN dankt Marvin für seine freundliche Rezension, in der er die Frage aufwirft, ob Floericke seine Nagetiere "nicht wirklich gemocht hat". Hierzu möchte ich im Namen aller an der Neuauflage Beteiligten richigstellen: Dr. Kurt Floericke hat alle seine Nagetiere auf irgendeine Art und Weise gemocht, wenn nicht gar geliebt - es sei denn, es handelte sich um Hamster!  

Besonderer Dank geht an Spike aber vor allem aber für die nicht mehr schlagbare Headline zu seinem Blog-Eintrag: "Nagetiere" klingt langweilig, ist es aber nicht. 

Wo er Recht hat, hat er recht

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

< < Februar 2011 > >
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Archiv

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blogmarks Information