Ganz Italien liebt "Deutsch für den Ausländer"

Florian Lamp
07.05.2010
Italien - aktuelles Lieblingsland des GROSSKONZERNs

Begeistertes Lob ereilt "Deutsch für den Ausländer" aus Italien! Der italienische Leser Marco schrieb uns folgende Preisung:

"Ich habe mich ins "Deutsch(e) für den Ausländer" versenkt, Ihr Buch ist einfach toll! Obwohl ich kein Deutsch konnte und English kaum verstehe, bin ich jetzt imstande, nach nur zwei Wochen fleißigen Lernens, die Sprache von Eve, Helmut und Goethe ziemlich gut zu beherrschen.

Davon können Sie sich persönlich überzeugen, indem Sie diese E-Mail lesen. Ich bin sehr stolz darauf und - wenn ich mir erlauben darf - mein Riesenerfolg ist auch Ihr Riesenerfolg. Mit Vergnügen kann ich mir jetzt sogar die deutsche Programme (ZDF, RTL, WDR und Kika) ansehen.

Seltsamerweise stoße ich des öfteren und wiederholt auf Krimis oder Krimiserien und habe gedacht, es solle sich um eine ganz typisch deutsche Gattung handeln. Ich wäre Ihnen sehr dankbar (d.h., ich werde meinem besten Freund, dem Luca, das Buch weiterempfehlen), wenn Sie in die nächsten zweitausendsiebenhundertfüffundfüffzig Ausgaben diese eigenartige Besonderheit der deutschen FernsehsenderInnen und - zuschauerInnen einarbeiten würden."

Lieber Marco Br. aus Italien! Mille Grazie! 12 points à L'Italie!

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

< < Mai 2010 > >
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Archiv

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blogmarks Information