Dringender Aufruf an alle Eichhörnchen

Florian Lamp
08.07.2011
Horst Spaziergänger / Siedenburg

Liebe Eichhörnchen,

es reicht. In den letzten Tagen habt Ihr es wirklich übertrieben mit Eurer sonst schon sagenhaften Lustigkeit. Momentan tendieren Eure Aktionen in Richtung "Jackass". Und wozu das Ganze? Für den Kick, nur für den Augenblick?!

Wohin allzuviel Schabernack führt, hat Euch das traurige Schicksal von Gullyver aus Hamburg gezeigt, der sich in einem Kanaldeckel verhakte, mittels Flexeinsatz gerettet wurde und hernach an einem Schock starb - vielleicht war der Schock ja auch Finder-bedingt.

Was aber Du, Eichhörnchen und Anwohner einer Rennstrecke, Dir dabei gedacht hast, unter einem heranrasenden Lamborghini durchzusausen, das werde ich nie verstehen. Und wie ich das so sehe, ärgerst Du Dich selbst über Deinen tollkühnen Auftritt, hast Du dabei doch Deine von Dr. Kurt Floericke so gepriesene "stolze Fuchsstandarte" verstümmelt.  

PS:Gerade erreicht mich eine Mitteilung von "Nagetiere"-Herausgeber Jan Neersö. Dieser schreibt Erschreckendes. "Gullyvers Fall" sei "kein dummer Unfall, sondern Revierkämpfe der Albaner-Grauhörnchenmafia, die ihren Gegnern schon gerne mal 'Eisenschals umlegt'". Angeblich hätten das seine drei Mitarbeiterinnen recherchiert.

Flash is required!
  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

< < Juli 2011 > >
S M T W T F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Archiv

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blogmarks Information